Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Bei dem Rezept für den Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing habe ich mich an einem Netzfundstück von Aberdeen’s Kitchen orientiert. Allerdings nur grob, weil unsere Zutaten schon arg auseinander gehen.

Zugegebenerweise hab ich noch nicht so häufig mit Soba Nudeln gekocht, sodass ich noch kein großes Repertoire an Rezepten dafür habe. Deshalb bin ich auch auf anderen Blogs auf die Suche gegangen und habe mir die -für mich- einfachste Dressingvariante mit Sojasauce und Sesamöl herausgepickt.

Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

für ca. 2 Portionen

75 Gramm Soba-Nudeln
1 Esslöffel dunkle Sojasauce
2 Esslöffel helle Sojasauce
2 Esslöffel Reisessig
1 Esslöffel Sesamöl
Gemüse nach Vorrat und Wahl bei mir:
ein paar Inkagurken
kleine Tomaten
1 Karotte
1 Spitzpaprika
2 Lauchzwiebeln
Sesam

Natürlich werden zuerst die Zutaten bereitgestellt.
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

auch die Zutaten für das Dressing habe ich aus dem Schrank gefischt.
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Schnibbelarbeit

Nachdem ich das Dressing zusammengerührt hatte, habe ich mich an Schnippeln der Gemüsezuaten gemacht.
Inkagurken aus dem Garten geschnibbelt
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Die Karotte in Streifen gehobelt
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Tomaten geschnitten
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Und Paprika und Lauchzwiebeln fein geschnitten
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

 

Zusammenstellen des Soba-Nudel-Salats

Während die Soba-Nudeln laut Packungsanweisung in kochendem Salzwasser gegart wurden,
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

habe ich die vorbereiteten Gemüse in einer Schüssel mit hellem und dunklem Sesam vermischt
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Nach ca. fünf Minuten waren die Nudeln gar und ich habe sie abgegossen und mit kaltem Wasser abgeschreckt.
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Anschließend kamen nur noch die Soba-Nudeln und das Dressing zu dem Gemüse
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

und alles wurde kräftig vermischt
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

So. Das war es eigentlich auch schon. Der Salat geht super als Vorspeise (oder in größeren Mengen auch als Hauptgericht)
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

 

Remember….?

Erinnert ihr euch noch, dass ich Anfang des Jahres was von Bentoboxen und Bentos erzählt habe? Die Boxen nutzen wir nach wie vor regelmäßig, aber das Bento fällt eher sehr europäisch aus. Soll heißen, es ist oftmals Stulle, Toast, Brötchen oder sowas mit zusätzlich Gemüse oder Obst. Auch mal Würstchen oder Schokoriegel dabei. Also relativ unspektakulär. Aber dieses Mal habe ich die Boxen mit dem Soba-Nudel-Salat gefüllt. Deshalb ist dieses Rezept auch der Kategorie Bento zugeordnet. Nur, damit alles seine Richtigkeit hat.
Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

 

Soba-Nudel-Salat mit Sojadressing

Gericht Salat
Land & Region asiatisch
Keyword asiatisch, Bento, Salat, Soba-Nudeln

Zutaten

  • 75 Gramm Soba-Nudeln
  • 1 Esslöffel dunkle Sojasauce
  • 2 Esslöffel helle Sojasauce
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Sesamöl, geröstet
  • 1 -2 Esslöffel Sesam
  • Gemüse nach Wahl zum Beispiel
  • 1 Karotte
  • 1 Spitzpaprika
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 handvoll Tomaten
  • 1 handvoll Inkagurken

Anleitungen

  • Sojasauce, Reisessig und Sesamöl zu einem Dressing verrühren
  • Soba-Nudeln in Salzwasser bissfest garen
  • Soba-Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abspülen
  • Gemüse kleinschneiden
  • Gemüse mit Sesam mischen
  • Dressing und Nudeln hinzugeben
  • gut durchmischen und bis zum Servieren kaltstellen

Von Sabolein

Ich bin Sandra, schreibe als sabolein auf diesem Blog. Im realen Leben bin ich Physiotherapeutin, Fitnesscoach, Ehefrau und Mutter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating