Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Maultaschenpfanne, klingt ja irgendwie erstmal komisch, oder? Ich wollte mit den Maultaschen einfach mal einen anderen Weg gehen, als sie in Brühe zu erwärmen.

Beim Einkaufen laufen sie mir immer wieder über den Weg, die Maultaschen mit unterschiedlichen Füllungen. Bevorzugte Marke der Wahl sind für mich die Maultaschen von Bürger. Selbst gekauft, wie auch die anderen Produkte, die ich in dem Rezept verlinken werde. Und deshalb muss ich den Beitrag auch nicht als Werbung kennzeichnen. Begeisterung darf ich auch mal einfach so in die Welt posaunen.

Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Rezeptmenge für 4 bis 5 Personen

2 Packungen Bürger Maultaschen (Füllung nach eigenem Geschmack)
800 Gramm Hähnchenbrustinnenfilets oder Hähnchenbrustfilets in Streifen geschnitten
Gemüse nach Wahl – bei mir:
Brokkoli
violette Karotten
rote Paprika
Lauchzwiebel
Salz
Pfeffer
Santa Maria Allroundgewürz
Öl oder Butterschmalz
Kräuterquark (selbst gemacht oder fertig gekauft)

Außerdem muss ich jetzt mal von meiner neuen WOK-Pfanne schwärmen, die ich mir zugelegt habe. Ich musste meine große Pfanne ja Anfang des Jahres dem Übervater des Induktionsherds opfern, weil es eine Alugusspfanne war, die leider auf dem Herd nichts machte. Also habe ich Wochen und Monate damit verbracht, mich nach einer geeigneten neuen Pfanne umzuschauen, die groß ist, am Besten noch einen Deckel hat und vielleicht in Richtung Wok tendiert. Siehe da, ich bin fündig geworden und habe mir die Stoneline Future Wok Pfanne zugelegt. Stoneline hat mich schon letztes Jahr schon überzeugt und deshalb wohnt die Pfanne jetzt bei mir.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Jetzt aber zur Zubereitung der Maultaschenpfanne

Ganz ehrlich? Es ist supereinfach.
Zuerst habe ich die Maultaschen in schmale, ca. 1,5 cm breite Streifen geschnitten und in der Pfanne mit etwas Butterschmalz schonmal angebraten.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Während die Maultaschenstreifen schonmal Farbe nehmen, kann ich mich ja dem Gemüse widmen. Brokkoliröschen schnibbeln, Karotten schälen und schneiden, den Stiel vom Brokkoli auch vom holzigen befreien und schneiden, Paprika schneiden und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Nachdem die Maultaschen schon warm sind und teilweise gebräunt, habe ich die Hähnchenbrustinnenfilets und Salz und Pfeffer dazu gegeben. Was für ein Wort. Falls noch jemand „Hangman“ oder „Galgenmännchen“ spielt, dieses Wort sollte man sich dafür merken. Noch schöner ist allerdings Innenmeniskushinterhornzerrüttung oder Außenmeniskusvorderhornläsion. Nur mal so am Rande. Es soll sie ja noch geben, die Menschen, die mit Zettel, Stift und Hirneinsatz spielen.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Soooo weiter im Rezept.

Nachdem dann auch die HäBruInFi (Kurzversion, ich hab nicht die Zeit, ständig Hähnchenbrustinnenfilets auszuschreiben oder zu sprechen 😉 ) auch halbwegs gegart sind, kam das Gemüse dazu, welches am längsten gart. Nachdem das etwas angegart war, kamen die Brokkoliröschen und Paprikastreifen dazu.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Normalerweise stehe ich nicht sonderlich auf Gewürzmischungen. Aber meine liebe Kollegin Christiane hat mich mit dem dänischen Allroundgewürz von Santa Maria angefixt. Seitdem kaufe ich mir das Gewürz im Urlaub und benutze es regelmäßig, um Gerichte „abzurunden“. Natürlich geht es auch ohne.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Hab ich schon von meiner Pfanne geschwärmt? Nicht? Dann mach ich das jetzt nochmal. Ich fand die Möglichkeit, den Deckel direkt an der Pfanne einzuhängen so genial! Und da war mir der etwas höhere Preis dafür recht.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Die Maultaschenpfanne mit Hähnchenbrust und Gemüse muss jetzt mit geschlossenem Deckel und hin und wieder umrühren nur noch so lange garen, bis das Gemüse den richtigen Gargrad hat. Da der für jeden anders ist, kann und will ich hier auch keine Zeiten vorgeben.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Serviert habe ich die Maultaschenpfanne mit Gemüse und Hähnchenbrust mit einem selbst gemachten Kräuterquark. Ich mag die Kombination von warmem Gemüse und kaltem Dip.
Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Wie so oft ist mein Rezept lediglich ein Grundrezept. Fast jede Zutat ist tauschbar nach den eigenen Wünschen und nach dem eigenen Geschmack. Wer keine Hähnchenbrust mag, kann gerne Putenbrust oder Rind nehmen. Das Gemüse ist super austauschbar. Und und und. Traut Euch! Es lohnt sich!

Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn
Drucken Pin
5 von 3 Bewertungen

Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn

Gericht Hauptgericht
Keyword Gemüse, Hähnchenbrustfilet, Maultaschen

Zutaten

  • 2 Packungen Maultaschen Füllung nach Wahl
  • 800 Gramm Hähnchenbrustinnenfilets oder Hähnchenbrustfilets in Streifen geschnitten
  • Gemüse nach Wahl bei mir: Brokkoli, Karotte, Paprika, Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Santa Maria Allroundgewürz
  • Öl
  • Kräuterquark

Anleitungen

  • Maultaschen in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden und in Öl anbraten
  • Hähnchenbrustinnenfilets dazugeben, salzen und pfeffern
  • Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden
  • Gemüse nach und nach (nach Garzeit) hinzugeben, nochmal salzen und pfeffern, Allroundgewürz hinzugeben, immer wieder rühren, zwischenzeitlich Pfanne mit dem Deckel verschließen
  • Maultaschenpfanne so lange garen, bis das Gemüse den gewünschten Gargrad erreicht hat
  • Mit Kräuterquark servieren

Von Sabolein

Ich bin Sandra, schreibe als sabolein auf diesem Blog. Im realen Leben bin ich Physiotherapeutin, Fitnesscoach, Ehefrau und Mutter.

6 Gedanken zu „Maultaschenpfanne mit Gemüse und Huhn“
  1. 5 stars
    klingt sehr gut, wenn du von deiner Pfanne mit dem einhängbaren Deckel schwärmst muss ich dich etwas neidsich machen, meine ganzen Töpfe mit Deckel sind so, ich kann jeden Deckel von meinen Topfen einhängen, so wie du es mit deiner Pfanne machst*hihi*. Aber dein Maultaschenrezept das jlingt sehr gut, das probiere ich, allerdings müsste ich ne blinde Soße dazu machen, weil mein Mann ein Soßen Fetischist ist.
    In diesem Sinne noch einen schönen ersten Advent
    lg
    Chrissy

    1. meine liebe Chrissy,
      geschafft, ich bin neidisch 🙂
      Ich überleg grad, was ich als Sauce gemacht hätte… wahrscheinlich Sahne und Kräuterbrunch rein. Einfach und schnell 🙂
      Liebe Grüße, Sabo

      1. 5 stars
        du meinst, so einen Brunch zum kaufen mit Pepperoni also rot und würzig,Sahne und Tomatenmark und das verrühren, mein Mann mag auch keine weissen soßen, also tricksen.. und die Soße rötlich machen oder was meinst du?

  2. 5 stars
    servus, hab ich heute nachgekocht, anstatt der roten Paprika hab ich die grünen Paprikaschoten von der Türkei genommen, da besser verträglich und ich habe die Hähnchenbrustfilets schon einen Tag früher gebraten und dann Heute zum Gemüse dazugegeben, dann mit Brunch und Sahne ein Sößlein gemacht spitzenmässig saulecker war das, hat meinen lieben Mann sehr gut geschmeckt. vielen Dank Sabo für das tolle Rezept, das gibts etz öfter😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating